Impressum

Fahrschule Koenitz,

Inhaber Diethelm Koenitz

Hultschiner Damm 83,

12623 Berlin

USt-IdNr.: DE172591608

Erlaubnisbehörde nach § 32 FLG:

Landesamt f. Bürger- und Ordnungsangelegenheiten

Ref. Fahrerl./Pers. u. Güterbefördg.

Puttkamer Str. 16-18, 10958 Berlin

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Elke Koenitz

Fon 030 56 58 99 66 

Fax 030 56 58 99 68 

Die Informationen auf unserer Website wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit. Jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung dieses Informationsangebots wird ausgeschlossen. Der gesamte Inhalt der Website unterliegt dem Urheberrecht. Eine Nutzung des Inhalts oder von Teilen des Inhalts darf nur mit unserer Genehmigung erfolgen.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Bildnachweise

Urheber und Bildquelle der verwendeten Bilder: elke koenitz

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.  Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Unsere Kontaktadresse für den Widerspruch finden Sie in unserem Impressum. Alternativ können Sie das Deaktivierungs-Add-on von Google Analytics verwenden, sofern es für Ihren Browser verfügbar ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

DATENSCHUTZ DSGVO vom 25.05.2018

Während der Fahrschulausbildung in unserer Fahrschule erfassen und verarbeiten wir folgende Daten von Fahrschülern:

1. Verarbeitungszwecke:

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschliesslich zur Führerscheinausbildung und der Aufgaben, die sich aus dem Fahrlehrergesetz und angrenzender Rechtsgebiete ergeben.

Die Datenerhebung erfolgt auf der Grundlage des § 31 FLG "Aufzeichnungen" und § 6 Ausbildungsnachweis und Ausbildungsbescheinigung für Fahrschüler, Durchführungsverordnung zum Fahrlehrergesetz.

2. Datenempfänger:

Die Daten dürfen an öffentliche und zuständige Behörden (z.B. Strassenverkehrsämter) und amtlich beauftragte Überwachungsvereine (z.B. TÜV, Dekra) zur Prüfungsdurchführung, Regelung, Überwachung übermittelt werden. Ihre Daten werden weitergegeben an sonstige externe Stellen (Finanzbehörden, Steuerberater), welche diese Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten dürfen.  

3. Datenkategorien:

Adressdaten, Kontaktdaten, Geburtsdaten, Führerscheindaten, Ausweispapiere, Gesundheitsdaten, Bankdaten und Abrechnungsdaten.

4. Speicherdauer:

Laut § 31 FLG "Aufzeichnungen" sind wir verpflichtet, die ausbildungsrelevanten Daten nach Ausbildungsende für weitere mindestens 5 bzw. 6 Jahre zu speichern.

Die nicht ausbildungsrelevanten Daten (Telefon-Nummern, E-Mail-Adressen, Bankdaten und ein eventuell hinterlegtes Foto werden nach Ausbildungsende gelöscht.

Wenn den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten nichts entgegensteht, werden die restlichen Daten gelöscht.

5. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruch:

Sie haben nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Einschränkung der Datenverarbeitung und auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.

6. Beschwerderecht gegenüber Aufsichtsbehörde:

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen nicht rechtmäßig erfolgt.

Anschrift:

Berliner Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit,

Friedrichstrasse 219, 10969 Berlin,

Besuchereingang: Puttkamerstr. 16-18, 5. Etage

Tel.: 030 / 13889 - 0   /   Fax:  030 / 21550-50

mailbox@datenschutz-berlin.de

https://www.datenschutz-berlin.de

7. Übermittlung in Drittstaaten:

Eine Übermittlung der Daten in Drittstaaten ist nicht vorgesehen.